Zimmer Diana

Charmantes Doppelbettzimmer mit restauriertem wunderschönen antiken Mauerwerk, dass auf Wunsch, als Zimmer mit 2 Einzelbetten genutzt werden kann.

  • Doppelbett (140cm x 200 cm)
  • kleiner Beistelltisch
  • Große und helle Fenster
  • Kleiderschrank
  • Privates Badezimmer mit Dusche und Haartrockner
  • LCD TV
  • Tresor
  • Mini-Kühlschrank
  • Klimaanlage
  • WLAN Internetanschluss

Diana, Göttin der Jagd und Krieg

Der Name der Göttin Diana ist von dem lateinischen Wort "DIUS" (wörtlich "Licht") abgeleitet, dass das gefilterte Tageslicht, zwischen den Wipfeln der Bäume in den Lichtungen, symbolisiert. Diana ist tatsächlich als souveräne Schutzgöttin des Waldes, der Quellen und Bäche, sowie als Beschützerin der wilden Tier, geboren. In einer späteren Periode wird sie auch mit der griechischen Göttin der Jagd Artemis gleichgesetzt. Sie wird oft in Wäldern mit Bogen, Köcher und Speer dargestellt. Erst kürzlich, hat man bei Ausgrabungen am Fuße des Aventin in Rom, eine Marmorbüste der Göttin Diana gefunden. Der Fundort wird dem Tempel der Göttin Diana zugeordnet, genau neben dem Tempel der Minerva. Heute steht diese Marmorbüste im römischen Nationalmuseum im Palazzo Altemps auf dem Piazza Sant'Apollinare.